3 Feb

Kamera läuft! Ton ab! Und … Action!

E-Commerce in 5 Clips leicht erklärt

Making_of_580px

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Mit kurzen Videoclips lassen sich Botschaften perfekt transportieren und die halbe Nation – es sind mehr als 40 Millionen –  ist auf Youtube jeden Monat unterwegs. Es lassen sich Reichweiten erzielen, die auf Tatort-Niveau sind. So wurde der Edeka-Clip „Supergeil“ innerhalb von nur zwei Monaten auf YouTube mehr als 10 Millionen mal angeklickt. Bei den Reichweiten gibt es zugegeben Zielgruppen, die internetaffiner als als andere sind.

24 Jan

Markt machen 2015

2015_Headder_580px

Zu den guten Vorsätzen kommen in diesen Tagen jede Menge gute Tipps dazu. Wo sind die großen Chancen im neuen Jahr? Da hat jeder seine Theorie. Viele schauen aktuell gespannt in die Alpenregion, wo die Schweiz urplötzlich den Franken vom Euro-Kurs gelöst hat. Mit Deutschland, England und Frankreich liegen die größten Märkte vor der Haustüre. E-Commerce wächst weiter und Grenzen verschieben sich weiter.

15 Dez

Die 114te TREDY-Filiale ist digital

Wie effektiv Multichannel funktionieren kann

Tredy-fashion-Shop_580px

In den letzten zehn Jahren hat sich einiges verändert. Die typische TREDY-Fashion-Kundin von „damals“ ist „heute“ nicht nur in den Fußgängerzonen unserer Städte unterwegs. Sie bummelt wie die meisten anderen immer häufiger gelegentlich durch virtuelle Geschäfte und Malls. TREDY Fashion wollte mit seiner 114. Filiale im Netz mehr als nur ein digitales Schaufenster bieten. Es soll vielmehr die logische Verbindung von Services werden. Egal, wo die TREDY-Kundin gerade unterwegs ist – ob in der Stadt oder mit dem iPad auf der Couch – soll der Weg zum nächsten TREDY-Geschäft nicht weit sein.